FREMO-Localbahn-Treffen 2019 in Schönau/Tr. (2)

Glücklicherweise habe nicht nur ich Fotos gemacht … sondern auch andere Teilnehmer und Gäste waren mit der Kamera vor Ort und haben den Auslöser gedrückt.

Im Folgenden ein paar Links zu Fotogalerien bzw. zu YouTube …

Wenn noch weitere Bilder oder Filme auftauchen, ergänze ich einfach diesen Beitrag (wie zuletzt am 9. April) … also ja nicht wundern …

FREMO-Localbahn-Treffen 2019 in Schönau/Tr. (1)

Zum nunmehr sechsten Mal fand Ende März ein Localbahntreffen in Schönau an der Triesting statt. Die nunmehr helle und freundliche, frisch renovierte Halle „gehörte“ uns für vier schöne, entspannte Tage.

Und ich habe sogar ein paar Fotos gemacht …

Und was diesmal besonders erwähnenswert ist: Viele Dienste – sowohl als Zug- und oder Lokführer als auch als Fahrdienstleiter – waren immer mal wieder fest in Kinder- oder Jugendlichenhand!

Internationales Südbahntreffen Bad Vöslau 2018

Vom 8. bis 12. August 2018 fand in Bad Vöslau ein Südbahntreffen des FREMO statt. Auch einen Localbahn-Ast gab es.

Am Samstag und Sonntag war ich dabei – zwei Fahrpläne als Lok-/Zugführer, einen Fahrplan als Fahrdienstleiter in Bierbaum. Selbiger hatte gut zu tun, gab es doch neben der durchgehenden Hauptstrecke im Zugmeldeverfahren die „alte Localbahn“ mit modernem Zugmeldebetrieb, für die man als Fahrdienstleiter in Bierbaum gleichzeitig der Zugleiter war.

Der Zugleitbetrieb war dann auch – neben den modernen Fahrzeugen – eine Neuerung für die normalerweise Epoche III gewohnten Localbahner. Es hatten auch hinterher einige von uns Sprachfehler ob der schwierigen Bauartbezeichnungen der verschiedensten Wagentypen der Epochen IV und V 😆

 

Der „Bilderreigen“ (alles eher „Schnappschüsse“ mit der Handy-Kamera)) zeigt dann vor allem Fotos aus dem Bereich der Localbahn – speziell Bierbaum  (und dessen Fahrdienst- und Zugleiter-Arbeitsplatz), daneben hier und dort einen Blick in das Arrangement.

FREMO-Localbahn-Treffen 2018 in Schönau/Tr.

Zum nunmehr fünften Mal – und 10 Jahre nach dem ersten Treffen im Wiener Raum (als „Hamstertreffen“ in die Geschichte eingegangen) – war die Localbahn zu Gast in Schönau – diesmal ausnahmsweise wieder in der schönen Sporthalle der Volksschule.

An eine lange Nebenbahn schloss sich eine beschauliche Localbahn an, an deren Ende (in Rodaun) es Übergang zur Straßenbahn sowie zur Schönauer Schleppbahn gab.

Es war kein Ramba-Zamba, aber der Fahrplan hatte wohl – so hoffe ich – hier und da seine „Gimmicks“.

 

Ich glaube, das Treffen hat allen Spaß gemacht … auch den Kindern der Hort-Betreuung, die uns besucht und alles ganz genau angeschaut haben.

Allen, die dabei waren und einfach Localbahn mitgemacht haben, an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön!  Mir hat es Spaß gemacht!

Bleibt zu erwähnen, dass das Treffen am, zweiten Tag besondere Schwierigkeiten bereit hielt: Neben der FREMO-Uhr zeigte die Schuluhr in der Sporthalle stur weiterhin Winterzeit, während alle Armbanduhren usw. brav den Wechsel zur Sommerzeit mitgemacht hatten … drei Zeiten also! Das hat man auch nicht bei jedem Treffen!

Am Montagvormittag kam dann ein netter und hilfsbereiter Schulwart, um uns zu erlösen … 😆

FREMO-Localbahn-Treffen 2017 in Schönau/Tr.

Noch so ein Schwung Fotos, der schon länger auf der Festplatte liegt. Jetzt hat er sich bemerkbar gemacht und landet gleich auf dem Blog.

Ende März/Anfang April 2017 fand das nunmehr vierte Localbahntreffen im Ortszentrum von Schönau an der Triesting statt.

Alles lief sehr routiniert ab, es war – zumindest aus meiner Sicht – ein schönes und auch entspanntes Treffen.

 

Und auch, wenn man am Ende eines jeden Treffens die Wunden leckt und die Füße abschraubt … es wird ein 5. Localbahn-Treffen im nächsten Jahr geben!